Carl-Auer Verlag – Der Verlag für Systemisches

We do it Auer Way!

Der Carl-Auer Verlag gilt als der wichtigste deutschsprachige Verlag für systemische Therapie und Beratung sowie für Hypnotherapie. Seit 1989 veröffentlichen wir neue Erkenntnisse des systemischen Denkens aus der ganzen Welt.

Unser Programm umfasst über 600 lieferbare Titel, darunter Klassiker von Niklas Luhmann, Steve de Shazer, Insoo Kim Berg, Heinz von Foerster, Humberto Maturana, Milton Erickson, Helm Stierlin, Fritz B. Simon und Rosmarie Welter-Enderlin. Jährlich kommen rund 50 Neuerscheinungen zur systemischen Praxis, Theorie und Forschung hinzu.

Der Verlag versteht sich als Dienstleister für das „systemische Feld“ und unterstützt dessen Wachstum und Weiterentwicklung mit seiner Arbeit. Neben den Titeln aus der Reihe „Systemische Praxis“ gehören die Einführungsreihe „Carl-Auer Compact" sowie der „Verlag für systemische Forschung“ (VSF) zu den Aushängeschildern des Programms. Mit der Ratgeberreihe „Carl-Auer LebensLust“ richten wir uns an eine breite Öffentlichkeit, um sie mit lösungsorientierten Sicht- und Vorgehensweisen bekannt zu machen.